HSG Land Hadeln präsentiert neuen Trainer für die 1. Herrenmannschaft

Nachdem der bisherige Trainer der 1. Herrenmannschaft Nicci Jüschke die Verantwortlichen rechtzeitig informiert hat, das für ihn nach der Saison 2019/2020 Schluss ist, waren die Verantwortlichen zum Handeln gezwungen.

Nachdem man alle HSG internen Optionen durchgegangen war, entschied man sich einen Trainer von außerhalb zu engagieren. Dabei bekam man etwas Unterstützung von außerhalb. Vielen Dank dafür! 

Als neuen Trainer konnten die Verantwortlichen Morten Christensen gewinnen.Als neuen Trainer konnten die Verantwortlichen Morten Christensen gewinnen. Nach einem ersten schriftlichen Kontakt fand ein Gespräch statt und man wurde sich schnelle einig.

Morten Christensen hat als Spieler in der dänischen 1. Liga und 2. Liga Erfahrung sammeln können. Ferner war er in seinem Heimatland für die Jugendnationalmannschaft im Einsatz.

Der nächste Schritt in seiner aktiven Laufbahn war der Wechsel nach Deutschland und zum VfL Fredenbeck in die 2. Liga.

Weitere Stationen als Spieler waren die HSG Bützfleth/Drochtersen und der Dollerner SC. In beiden Vereinen war er als Spielertrainer und später als Trainer tätig. Nach einer Handballpause möchte Morten Christensen nun die Mannschaft der HSG Land Hadeln weiter formen und eine hoffentlich erfolgreiche Saison bestreiten.

Die HSG Verantwortlichen freuen sich mit Morten Christensen einen Trainer von außerhalb verpflichtet zu haben, der in seine aktiven Kariere Erfahrungen auf allerhöchsten Niveau sammeln

Sven Hagedorn

Zurück