Sport Leben und erleben!

Rudern

Die Aussage, dass Rudern eine Sportart nur für Individualisten sei, widerlegt die Ruderabteilung des TSV Otterndorf von 1862 e.V. mit den alljährlichen, zahlreichen sportlichen und gesellschaftlichen Aktivitäten. Schon über 50 Jahre wird in Otterndorf gemeinsam gerudert! Wir sind ein starkes Team!

Geselligkeit: Die jährlich wiederkehrenden Matjes- und Grünkohlessen, Skat- und Knobelabende, Grillfeten, das An- und Abrudern und sonstigen Feiern sind immer wieder schön und fördern Gemeinschaftssinn und Engagement.

Heimregatta: Der erwähnte Gemeinschaftssinn macht sich besonders bei der sich jährlich wiederholenden Ruderregatta bemerkbar, bei der sich alle Mitglieder mit sehr viel Engagement einbringen.

Rennrudern: Bereits im Winter bereiten sich die Kinder und Junioren – überwiegend bei Hallentraining und im Kraftraum – auf die nächste Saison vor. Im Frühjahr findet meistens ein Auftakttrainingslager statt, wo der Feinschliff vermittelt wird.

Wanderrudern: Dass es bei den Otterndorfern nicht nur Renn- sondern auch Wanderruderer gibt, zeigt die Zusammensetzung der Abteilungsmitglieder. Viele der Erwachsenen sind durch ihre Kinder zum Rudern gekommen und wollen natürlich nicht auf Regatten starten, sondern einfach nur die Natur und die Bewegung in ihr genießen.

Training: Das Sommertraining findet für Kinder bis zu 3 Mal in der Woche auf dem Kanal statt. Die Junioren absolvieren sogar teilweise 5 bis 7 Trainingseinheiten, die jedoch nicht ausschließlich auf dem Wasser stattfinden. Die Erwachsenen verabreden sich nach Bedarf (und Wetter). Im Winter wird das Training dann in die Halle oder in den in 2020/2021 neu gebauten Kraftraum im Ruderhaus verlegt, wobei neben Spielen auch Zirkeltraining, das Kraft und Ausdauer fördert, sowie Lauftraining mit Stretchübungen angesagt ist. Das wöchentliche Volleyballspielen – immer freitags von 19.45 bis 21.30 Uhr ist für alle Junioren und Erwachsene ein besonderer Spaß und beschließt die Trainingswoche im Winter.

Wir sehen uns!

Ansprechpartner

Abteilungsleiter
Holger Heitsch

Tel. Mo-Do 040 2514925  Fr-So 04722 2603
Rudern@TSV-Otterndorf.de

Stellvertretende Abteilungsleiterin
Andrea Michaels

Kassenwart
Carsten Pieper

Tel. 04751 5195
fampieper@gmx.de

Schriftführerin
Lena Hertel

lenagottschalk@gmx.de

Sportwart
Martin Ramm

Tel. 0171 6836838
martin@taxi-ramm.de

Bootswart
Martin Ramm & Holger Heitsch

Tel. 0171 6836838
martin@taxi-ramm.de

Wanderruderwartin
Sabrina Heitsch

Jugendwarte
Vivien Küver

Wiebke Götjen

Hauswart
Gerrit Faber

Kantinenteam
Marlies Putzig

Ehrenvorsitzender & Repräsentant
Henry-Adolf Woltmann

Regattateam
Torsten Heitsch

Florian Heitsch

Trainingszeiten

Montag

16:00 - 17:30 Halle am Schulzentrum – Kinder; Trainerin Merle

18:00 - 19:00 Kraftraum Bootshaus – Erwachsene; Trainerin Juliane

19:00 - 20:00 Kraftraum Bootshaus – Erwachsene; Trainerin Juliane

Dienstag

16:30 - 18:30 Kraftraum Bootshaus – JuniorInnen; Trainer Martin

18:30 - 19:30 Kraftraum Bootshaus – Ü30

Mittwoch

17:00 - 18:30 Kraftraum Bootshaus – Ü30

19:00 - 20:30 Kraftraum Bootshaus – U30

Donnerstag

16:30 - 18:30 Kraftraum Bootshaus – JuniorInnen; Trainer: Martin

18:30 - 20:30 Kraftraum Bootshaus – Erwachsene; Trainer: Elke

20:30 – 22:00 Stadthalle – JuniorInnen und Erwachsene; Trainer: Florian

Freitag

16:00 - 17:00 Kraftraum Bootshaus – Kinder; Trainerinnen: Merle, Sabrina

17:00 - 18:00 Kraftraum Bootshaus – Kinder; Trainerinnen: Merle, Sabrina

Samstag

10:00 - 12:00 im Bootshaus/Kanal - JuniorInnen; Trainer: Martin

Sonntag

10:00 - 12:00 am Bootshaus/Kanal – Erwachsene

14:30 - 16:00 am Bootshaus/Kanal – Erwachsene

Abteilungsbeitrag

Schüler, Studenten und Azubis bis 18 Jahre: 84,00 €/Jahr
Erwachsene: 108,00 €/Jahr
Familien: 168 €/Jahr

Die Beiträge werden halbjährlich eingezogen.

Bankverbindung

TSV Otterndorf e.V. Rudern
Weser-Elbe Sparkasse
IBAN: DE05292500000151106266
BIC: BRLADE21BRS
Gläubiger-ID: DE18RU100000374356