Willkommen in unserem Verein

Liebe Sportsfreunde,

aufgrund der aktuellen Situation rund um das Thema Coronavirus, hat sich der Vorstand des TSV Otterndorf entschlossen, alle Sportangebote vorerst bis zum 19.04.20 einzustellen. Dies betrifft auch den Trainings- und Kursbetrieb. Für die Teilnahme an Wettkämpfen haltet ihr bitte Rücksprache mit euren Fachverbänden.

Nach der Entscheidung des Landes Niedersachsen, die Schulen und Kitas ab Montag komplett zu schließen und erst nach Ostern wieder zu öffnen, folgen wir damit auch der Empfehlung seitens der öffentlichen Stellen und des Kreissportbundes. In vielen Fachverbänden wurden bereits Wettkämpfe für die nächsten vier Wochen ausgesetzt oder komplett abgesagt. Auch die Bundesregierung hat dazu aufgerufen, Sozialkontakte weitestgehend zu reduzieren.

In Otterndorf schlägt der Sport Brücken für Jung und Alt und bietet Begegnungsstätten, die aktuell leider auch eine potentielle Gefahr für die Gesundheit unserer Mitglieder darstellen. Der TSV möchte mit dieser präventiven Maßnahme seinen Beitrag dazu leisten, die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen.
Insbesondere die Sportler, die zur Risikogruppe der über 60-jährigen gehören bzw. an einer entsprechenden Vorerkrankung leiden, sollen besonders geschützt werden.

Da das Gesundheitsamt ebenfalls von Versammlungen abrät, wurde eine Verlegung der Jahreshauptversammlung beschlossen. Hier soll es einen neuen Termin geben, sobald sich die Epidemie abgeschwächt hat.
Wir bitten um euer Verständnis in dieser außergewöhnlichen Situation und hoffen, dass der Sportbetrieb bald wieder geregelt stattfinden kann. Wir halten euch über die aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.
Bitte teilt diese Information in euren Gruppen und stellt sicher, dass in der Anfangszeit niemand unwissend vor verschlossenen Türen steht.

Der Vorstand des TSV Otterndorf
Jens-Peter Schütz, Jürgen Müller und Elke Schellenbach