Derbysieg und Herbstmeisterschaft!

Am gestrigen Sonntag (30.10.) hatte unsere Erste den FC Neuenkirchen/Ihlienworth zum Derby zu Gast.

Geprägt von beiderseitigen Respekt taten sich beide Teams zunächst schwer in die Partie zu kommen. Ab Mitte der ersten Halbzeit erarbeitete sich unsere Mannschaft mehr Spielanteile, ein sehenswerter Volleyschuss von René Steffen landete allerdings nur auf dem Tor. Kurz vor der Halbzeit stand Marcel Hahn nach einer Standardsituation goldrichtig und köpfte den Ball ins Tor.

Den besseren Start in die zweite Halbzeit erwischten die Gäste. Bereits nach einer Minute konnte Marcel Franz unseren Keeper mit einem platzierten Schuss überwinden. Unser Team war nun wieder wach und übernahm die Kontrolle über das Spiel. Als sich Bastian Kemme auf außen durchsetzte und den mitgelaufenen René Steffen sah, markierte dieser den 2:1-Führungstreffer. Im weiteren Verlauf hatte unsere Mannschaft das Spiel im Griff versäumte es aber einen weiteren Treffer zu erzielen.

Durch den verdienten Derbysieg steht unser Team nun mit 33 Punkten an der Tabellenspitze. Da die zweitplatzierte SG Geestland erneut Punkte ließ, hat unsere Erste zwei Spieltage vor Hinrunden-Ende die Herbstmeisterschaft vorzeitig sicher!

Am nächsten Wochenende empfängt unser Team die SG Frelsdorf/Appeln/Wollingst auf dem Jahnplatz.