Erneut sehr gute Beteiligung beim 3. Otterndorfer Tischtennisturnier

Am Samstag, den 07. Juni 2014, war es wieder soweit, unser Otterndorfer Tischtennisturnier ging in die dritte Runde. Diesmal kämpften 45 Herren, Damen und auch einige Jugendliche von Vereinen aus den Kreisverbänden Cuxhaven, Bremerhaven und Stade um die begehrten Preise in der Einzel- und Doppelkonkurrenz.
Um 14 Uhr begrüßte der Abteilungsleiter Martin Milewski alle Teilnehmer, darunter auch einige Lokalmatadoren. Neben vielen spannenden Spielen durfte ein Imbiss zur Stärkung zwischen den Spielen natürlich auch nicht fehlen, der von unseren fleißigen Helfern selbst organisiert wurde.
Gegen 21 Uhr standen die Sieger fest. Im spannenden Finale setze sich Dennis Loockhoff vom TSV Lunestedt gegen Kai Krüger vom MTSV Oederquardt in 4 Sätzen mit 11:8, 8:11, 11:3 und 11:8 durch. Im Doppelendspiel gewannen Dennis Loockhoff (TSV Lunestedt) und Marvin Kröncke (SC Hemmoor) gegen unser Otterndorfer Team Mario Zimmermann und Henry Rodiek in 5 Sätzen mit 11:5, 9:11, 13:15, 11:8 und 11:3.
Danach saßen wir alle noch gemütlich zusammen und schlossen diesen tollen Tag gemeinsam ab.
Bedanken wollen wir uns bei der Kreissparkasse Wesermünde-Hadeln für die Zuwendung aus dem Sportfonds.
Martin Milewski