Germanischer Fünfkampf am 10.07.2016

Wie jedes Jahr ist es der Kampf der Kämpfe, der Wettstreit „Mann gegen Mann“, das Fest der barbarischen Freude.

Am Sonntag, den 10. Juli 2016 um 11.00 Uhr an der Seebühne in der Freizeitanlage See Achtern Diek, Norderteiler Weg in Otterndorf war es wieder soweit!

Kurz gesagt: das Gipfeltreffen der Enkel Odins.

Zu diesem großen Spektakel laden die Otterndorfer Germanen euch herzlich ein. Wir würden uns freuen, wenn ihr Euch in eure Gewänder hüllt, eure Horde zusammentrommelt und euch auf den Weg nach Otterndorf macht. Das Programm des "Germanischen Fünfkampf" hat es in sich. Da wären die fünf Disziplinen, die bei der Bezeichnung dieses Spektakels Pate standen:

  • Steinstoßen
  • Keulen-Zielwurf
  • Dieken
  • Germanen-Weitsprung und der
  • Angelsachsenpfad

Doch das ist bei Weitem noch nicht alles. Beim "Kampf der Stämme" prallen Urgewalten aufeinander und die Diziplinen sind anders:

  • wer ist der Stärkste
  • Tauziehen
  • Dinoeierlaufen
  • Knochenkegeln
  • Sackschlagen

Und von weitem hört man noch, Germane vorwärts - Keule hoch!

Germanischer Fünfkampf 2016

Ausgabe der NEZ, 11.07.2016; Bilder & Artikel: Carmen Monsees

Berlinfahrt des Tanzkreises

Wenn einer eine Reise tut....
unter diesem Motto zog es die Tanzgruppe in der Zeit von Freitag, den 08.07. bis Sonntag, den 10.07.16 nach Berlin.
Als ausgewiesene Berlinkenner haben Hans-Jürgen und Angela ein tolles Wochenende für uns organisiert. Das Hotel lag zentral, nahe des Kurfürstendamms, sozusagen im Herzen Berlins.
Dadurch erübrigten sich am Anreisetag weitere Fahrten und wir konnten gleich nach einer Erkundung der näheren Umgebung in eine typische Kneipe abtauchen und uns kulinarisch verwöhnen lassen.
Ausgeruht startete der nächste Tag mit einer besonderen Stadtrundfahrt. Alle waren auf eine Busfahrt eingerichtet, als plötzlich 4 Trabbis im Originalzustand vorfuhren.
Trocken bemerkte Hans-Jürgen, dass dementsprechend jetzt 4 mutige Fahrerrinnen oder Fahrer gesucht würden.
Natürlich war dies kein Problem für uns Männer... Erstaunt waren wir aber doch als Susanne zu erkennen gab, dass sie auf jeden Fall auch einen Trabbi fahren wollte. Diese Aufgabe hat sie toll gemeistert.
Der Nachmittag gehörte dann dem obligatorischen Besuch des Bundestages. Schnell wurde für das leibliche Wohl gesorgt, um dann pünktlich zur Teilnahme an der 4 - stündigen Schlagermove - Dampferparty auf dem Tegeler See teilzunehmen. Adäquate Bekleidung wurde gern gesehen und hier haben eindeutig Ingo, Gitti, Hans-Jürgen und Angela den Vogel abgeschossen.
Weit nach Mitternacht haben wir noch einen Absacker zu uns genommen, um dann am nächsten Morgen die Heimreise anzutreten. Nochmals Dank und Anerkennung an Hans-Jürgen und Angela.
Die Organisation war perfekt. Die Taxis waren pünktlich an allen Abholstationen. Essen und Unterkunft tadellos. Alles war angemeldet und reserviert, sodass wir voll auf unser Leaderteam vertrauen konnten.
Wie die Beiden das mit dem Superwetter und der pünktlichen Bahn hinbekommen haben, wird wohl ihr Geheimnis bleiben. Weitere Bilder der Berlinfahrt sind in der Galerie ;)
Danke im Namen aller und gerne wieder.

Ferienpassaktionen verschiedener Abteilungen

Handball
Ferien(s)paßaktion am 27.07., 10.30 – 12.00 Uhr, Sporthalle Schulzentrum Otterndorf - anmeldepflichtig
Während der Sommerferien beteiligt sich die Handballabteilung am Ferien(s)passprogramm, wo den Kindern von 6-12 Jahre der Handballsport näher gebracht wird. Es wird Zombiehandball und die Handballolympiade gespielt. So durchlaufen die Kids verschiedene Stationen um ihr Geschick unter Beweis zu stellen. Nur nach erfolgreichem Absolvieren der Übungen gibt es den begehrten Stempel auf den Laufzettel. Die Kids versuchen unter fachgerechter Aufsicht den Ball zu prellen und zielgenau zu werfen. Koordinative und konditionielle Übungen mit Bällen werden angeboten. Zum Schluss bekommt jedes Kind für die erfolgreiche Teilnahme eine Urkunde. Bisher hatten immer alle richtig Spaß an der Sache und viel gelernt, von Ballgefühl bis Teamgeist! Denkt bitte an eure Hallenturnschuhe.

Rudern
Ferien(s)paßaktion am 02.08. von 10.00 - 12.00 Uhr, Bootshaus am Hadler Kanal - anmeldepflichtig!
An diesem Tag könnt ihr euch so richtig in die Ruder (Skulls) legen. Erfahrene Ruderer der Ruderabteilung des TSV Otterndorf zeigen euch, wie ihr euch in einem Ruderboot bewegen müsst, um vorwärts zu kommen. Wer sich geschickt anstellt, kann dann auch allein in einem Ruderboot (Einer) rudern. Vorsicht: dieses kann umkippen!
Bringt bitte enganliegende Sportsachen, Badebekleidung, ein Handtuch und Turnschuhe mit. Bitte denkt auch an Wechselsachen, falls ihr mal nass werdet.

Sportabzeichen
Ferien(s)paßaktion am 24.07., 10.00 – 13.00 Uhr auf dem Jahn-Sportplatz Otterndorf
Um das deutsche Sportabzeichen zu erhalten musst du in den 4 Disziplingruppen: Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Koordination, deine Fähigkeiten unter Beweis stellen.
Wie jedes Jahr bieten wir wieder allen Interessierten die Möglichkeit unter fachmännischer Anleitung das Sportabzeichen zu machen. Schaut doch einfach vorbei und bringt, wenn ihr mögt, noch Mama, Papa, Oma oder Opa mit.

Tischtennis
Ferien(s)paßaktion am 10.07., 10.00 – 11.30 Uhr, 6-10 Jahre & 11.30 – 13.00 Uhr, ab 11 Jahre, Stadthalle Otterndorf - anmeldepflichtig!
Bei diesem Schnuppertischtennis könnt ihr ausprobieren, wie viel Spaß Tisch, Schläger, Netz und Ball euch bringen können. Denkt bitte –falls vorhanden– an euren Tischtennisschläger!

Tauchen
Ferien(s)paßaktion am 03.07., 09.30 – 12.30 Uhr, ab 12 Jahre in der Sole-Therme Otterndorf - anmeldepflichtig!
Ein tolles Erlebnis, das einen kaum mehr losläßt.

Ballet
Ferien(s)paßaktion am 20.07., 14.00 – 15.30 Uhr, 6-8 Jahre & 15.45 – 17.15 Uhr, 9-11 Jahre, Bibliothekshalle Otterndorf - anmeldepflichtig
Wir tanzen sportlich nach Musik! Mit den richtigen Schritten ist auch dieses Problrm leicht gelöst. Denkt bitte an eure Hallenturnschuhe.