Ann-Kathrin Kopf Norddeutsche Meisterin; 28.08.2011

Am vergangenen Wochenende fanden in Rostock die norddeutschen Meisterschaften der Leichtathleten für die A-Jugend und die A-Schüler/innen statt. Für die Otterndorfer Athletin Ann-Kathrin Kopf eine lange Anfahrt, die sich jedoch gelohnt hat.

Über die 300m-Strecke gingen 14 Mädchen aus den Bundesländern Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Hamburg, Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg an den Start. Von allen Starterinnen hatte Ann-Kathrin Kopf die schnellste gemeldete Zeit und war daher als Favoritin anzusehen.

Im schnelleren von zwei Rennen lief ihre schärfste Konkurrentin, Nelly Schmidt aus Ratzeburg, direkt auf der Bahn vor ihr. Ann-Kathrin ging das Rennen gewohnt schnell an und hatte bereits nach der Hälfte der Strecke die Kurvenvorgabe aufgeholt. Dabei blies den Läuferinnen in der Kurve ein kräftiger Wind entgegen.

Ann-Kathrin überholte Nelly Schmidt mit langem Schritt und bog als erste Läuferin in die Zielgerade ein. Da Ann-Kathrin nicht nur über Schnelligkeit, sondern auch über gutes Stehvermögen verfügt, ließ sie sich den Sieg nicht nehmen.

Mit der Zeit von 40,12 Sek. gewann sie deutlich vor Nelly Schmidt (40,64 Sek.) und holte nun auch den Titel einer norddeutschen Meisterin nach Otterndorf.

Damit hat Ann-Kathrin Kopf diese Saison ausgesprochen erfolgreich so gut wie abgeschlossen

Ein kleines Ziel, nämlich die 300m-Strecke unter 40 Sekunden zu laufen, bleibt noch offen. Vielleicht kann sie dieses I-Tüpfelchen ja beim Ländervergleich der norddeutschen Länder erreichen, bei dem sie in Hamburg in zwei Wochen für Niedersachsen an den Start geht.
Dort wird sie wieder auf ihre starke Konkurrentin Nelly Schmidt treffen.

Martina Müller